(Dieser Beitrag enthält Werbung) Krusty hat ein neues Schlafgemach. Nicht irgendeins, sondern ein richtig außergewöhnliches Luxus-Hundekissen. Die FLUM Manufaktur aus Bayern hat uns ein individuelles Exemplar überreicht. Wie wir das Hundekissen finden, das könnt ihr hier nachlesen.

Hundeblog Powder Puff Krusty
Das individuelle Hundekissen von der FLUM Manufaktur

Schlaf-Komfort

Das kuschelige Nest lässt Krusty tief und fest schlummern. Als ich es ausgepackt habe, war mein kleiner Racker sofort neugierig. Wie selbstverständlich, ist er direkt in das Hundekissen hineingehüpft. Innen hat es einen sehr weichen und kuscheligen Bezug. Perfekt für Krusty, um sich von nun an gemütlich eine Auszeit zu nehmen. Praktisch sind auch die fünf „Kronen“. Krusty kann sein Köpfchen oder seine Beine herausstrecken und volle Bewegungsfreiheit genießen.

Hundekissen im Test
Innen ist das Hundekissen kuschelig weich und gemütlich.

Individuell und stylisch: Das Design

Das Design finde ich sehr ausgefallen und wunderschön. Als ich mal vor circa zwei Jahren nach einem geeigneten Hundebett im Internet Ausschau hielt, bin ich kaum fündig geworden. Nichts gegen die vielen liebevoll hergestellten Hundebetten, die es auf dem Markt gibt. Aber ich habe mir tatsächlich schon mal selbst überlegt, ein eigenes anzufertigen, weil ich die meisten Designs zu 0-8-15-mäßig finde. Braun-beigefarbene Stoffe mit Hundeknochen-Muster treffen nicht ganz meinen Geschmack.

Ich finde viele Hundebetten einfach zu spießig, da kam die Anfrage auf eine Kooperation mit der FLUM-Manufaktur gerade richtig!

Hundeblog Powder Puff Krusty
Liebevoll handgefertigt

Das tolle an der Sache: Kunden können sich das Design individuell zusammenstellen. Also ging ich auf die Website und habe mir für den Außen- und Innenbereich zwei unterschiedliche Designs ausgesucht. Da ich mein Wohnzimmer in beige-blau-Tönen gestaltet habe, habe ich mich für dieses Modell entschieden. Es gab auch noch hellere Beige-Töne, ich wollte aber bewusst eine kräftigere Farbe, die in Richtung Bronze geht. Optisch gesehen ist das Hundekissen ein absolutes Highlight in einem Raum. Zwei Gäste hielten es auch zuerst für einen Sessel, den ich für mich selbst gekauft habe. Ich finde es schön, dass es nicht sofort an ein Hundebett erinnert.

Preis/Leistung

Nun kommen wir zu den Zahlen. Krusty benötigt mit seinen 7 Kilogramm die Größe M, mit Ø 75 cm. Im Online Shop ist das Hundekissen für 189 € zu kaufen – zuzüglich 9,90 € Versandkosten. Ich finde, dass der Preis für die liebevolle Handfertigung in Deutschland, den guten Schlafkomfort und das tolle Design okay ist. Natürlich hoffe ich, dass das Hundekissen auch lange hält, dazu kann ich aber erst später etwas sagen. Bis jetzt hat es Krustys kleine Buddel-Versuche problemlos standgehalten. Meistens zeigt sich erst nach einigen Monaten, wie gut die Qualität ist. Aber ich bin zuversichtlich, dass es nicht so schnell wie günstigere Hundebetten kaputt geht. 😉 Der praktische Reißverschluss ist auch super, denn kein Hundebett kommt ohne Reinigung aus.

Hundekissen von der FLUM Manufaktur
Na, wer wird hier müde?

Wo gibt es das FLUM Hundekissen zu kaufen?

Möchtet ihr auch ein Deko-Highlight in den eigenen vier Wänden in Form eines Hundekissens? Oder seid ihr neugierig geworden und wollt nur mal stöbern? Dann könnt ihr hier euch die verschiedenen Designs der FLUM Manufaktur anschauen. Und vergisst nicht den Rabattcode „powderpuffkrusty10“, falls ihr auch ein individuelles Hundekissen wollt. Damit bekommt ihr 10 % Nachlass auf eure Bestellung. Viel Spaß dabei!

Hundekissen - FLUM Manufaktur
Krusty bedankt sich bei der FLUM Manufaktur!